Spielgeräte

Nach Herzenslust rutschen, klettern und krabbeln können die Mädchen und Jungen im Evangelischen Kindergarten „Pusteblume“. Zum neuen Kindergartenjahr freuen sich die Kleinen über ein neu errichtetes Spielgerät.

"Der Trägerverbund im Ev. Kirchenkreis Tecklenburg hat dieses Spielgerüst finanziert, damit auch die Kinder unter drei Jahren einen Bereich zum Spielen haben“. Das Gerät entspricht speziell den Bedürfnissen kleinerer Kinder, doch auch die älteren Kinder können es ebenso nutzen.

Eine Treppe, ein Tunnel, der einen überdachten Turm und ein Podest miteinander verbindet, eine Rutsche und eine Kletterstiege laden zum Spielen ein. Umgeben ist das Gerüst von einem Sandbereich.

Dieser durch einen Zaun eingegrenzte Teil des Kindergartenspielplatzes ist von der Schmetterlingsgruppe aus, in der auch unter 3-jährige Kinder sind, direkt zu erreichen. Die Kinder der Bärengruppe erhalten durch die Außenpforte aber ebenso Zugang zu diesem Außenbereich.

Foto